Potsdam, 12. Juli 2017, ab 19:00 Uhr: Vortrag von Dr. Hayk Martirosyan „Die deutsche Missionsstation in Van und ihre bildungspolitische Rolle (1896-1915)“

29.06.2017 19:53


Der aus Armenien stammende Turkologe und derzeitige EKD-Stipendiat (Universität Erlangen-Nürnberg) referiert im Lepsiushaus Potsdam über die Tätigkeit des „Deutschen Hilfsbundes für christliches Liebeswerk im Orient“ in der osmanischen Provinz Van an Hand von Originalquellen.

Veranstaltungsort: LHP, Große Weinmeisterstr. 45, 14469 Potsdam

Eintritt frei!

Programm - Dr. Hayk Martirosyan   (  42 kb)

Newsletter Abonnement

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und bestätigen Sie es mit dem Klick auf dem Button Abonnieren um Sie in unserem Newsletter zu abonnieren.

Falls Sie Ihre Abonnement beenden wollen, bestätigen Sie es mit dem Klick auf dem Button Abbestellen.

E-Mail-Adresse