Nachitschewan-Update (5): PLATTGEWALZT! Das Ende des Kulturmords bei Dschura

14.03.2006 22:49


Am 10. März 2006 dokumentierte die armenisch-apostolische Prälatur zu Tabris (Iran) von iranischem Staatsgebiet aus den Zustand des historischen armenischen Friedhofs bei Dschura.

Ergebnis: Es ist alles plattgewalzt.

Vor den desinteressierten Augen der Weltöffentlichkeit verschwand ein einzigartiges und darum unersetzbares Ensemble armenisch-christlicher Kultur.


Wir veröffentlichen die Bilder...

Newsletter Abonnement

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und bestätigen Sie es mit dem Klick auf dem Button Abonnieren um Sie in unserem Newsletter zu abonnieren.

Falls Sie Ihre Abonnement beenden wollen, bestätigen Sie es mit dem Klick auf dem Button Abbestellen.

E-Mail-Adresse