Das Institut für Diaspora- und Genozidforschung an der Ruhr-Universität Bochum veranstaltet an der Humboldt-Universität Berlin eine Fachtagung zum Völkermord an den Pontosgriechen, bei der auch übergreifende Aspekte des osmanischen Genozids zur Sprache kommen sollen. Konferenzsprachen sind Englisch und Deutsch.

Teilnahme kostenlos, jedoch schriftliche Anmeldung erforderlich:

Downloads: