Aktuelles2022-12-30T23:05:08+01:00

Aktuelles

1008 2019
Berlin, 22. Oktober bis 15. November 2019: Vortrags- und Diskussionsreihe GESCHLECHT, GEWALT, GENOZID – Frauen im Völkermord

10. August 2019 - 20:10|Veranstaltungen|

Die Arbeitsgruppe Anerkennung – Gegen Genozid, für Völkerverständigung e.V. lädt zur folgenden Veranstaltung ein. GESCHLECHT, GEWALT, GENOZID: Frauen im Völkermord Vortrags- und Diskussionsreihe Die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland (1949) beginnt mit den Worten: „Die Würde des Menschen ist ...

1105 2019
Berlin-Frankfurt/Main, 7. Mai 2019: Die Menschenrechtsvereine AGA und SKD protestieren gegen nationalistische sowie rassistische Übergriffe auf armenische Gedenkveranstaltungen und Trauerorte

11. Mai 2019 - 23:32|News|

Ende April 2019 kam es in der Trauer- und Gedenkzeit armenischer Gemeinschaften zu nationalistisch und rassistisch motivierten Störungen von Gedenkveranstaltungen und Übergriffen auf armenische Trauerorte. Aus diesem Anlass erklären die Menschenrechtsorganisationen Arbeitsgruppe Anerkennung sowie der Verein der Völkermordgegner: An ...

2004 2019
Berlin-Charlottenburg, 24. Mai 2019, 19:30 Uhr: Gewalterfahrung und Heimatverlust: Zwei Familiengeschichten aus dem späten Osmanischen Reich

20. April 2019 - 21:19|Veranstaltungen|

Die Arbeitsgruppe Anerkennung – Gegen Genozid, für Völkerverständigung e.V. lädt zur folgenden Veranstaltung ein. Freitag, den 24. Mai 2019, 19:30 Uhr Buchpräsentation zu Michael Asderis „Das Tor zur Glückseligkeit“ (Berlin: Binooki, 2018) und Mirko Heinemann „Die letzten Byzantiner: ...

2004 2019
Berlin-Charlottenburg, 19. Mai 2019, 15:30 Uhr: Gedenkveranstaltung für die griechisch-orthodoxen Opfer des Genozids im Osmanischen Reich

20. April 2019 - 18:06|Veranstaltungen|

Die Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V. (FÖGG) sowie der Ausschuss zur Förderung der Aufarbeitung und Anerkennung des Genozids im Verband der Griechen aus Pontos in Europa – OSEPE laden zur diesjährigen Gedenkveranstaltung ein. ...

2004 2019
Berlin-Charlottenburg, 17. Mai 2019, 19:30 bis 22:00 Uhr Gedenkveranstaltung MAHNUNG UND GEDENKEN: Die Vernichtung und Vertreibung der Pontosgriechen 1916-1923

20. April 2019 - 16:39|Veranstaltungen|

Die Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V. (FÖGG) sowie der Ausschuss zur Förderung der Aufarbeitung und Anerkennung des Genozids im Verband der Griechen aus Pontos in Europa – OSEPE laden zur diesjährigen Gedenkveranstaltung ein. ...

604 2019
Berlin-Mitte, 27. April 2019, 15:00-17:00 Uhr: Mahnwache „Verantwortung für Geschichte übernehmen – Genozid anerkennen!“

6. April 2019 - 22:03|Veranstaltungen|

Die Arbeitsgruppe Anerkennung – Gegen Genozid, für Völkerverständigung e.V. (AGA) ruft zur Mahnwache vor der türkischen Botschaft Berlin auf: „Verantwortung für die Geschichte übernehmen: Dazu gehören auch die dunklen Kapitel. Wir fordern von den Gesetzgebern und der Regierung der ...

104 2019
Berlin-Charlottenburg, 28. April 2019, ab 16:00 Uhr: Gedenkveranstaltung zum Genozid an den Armeniern

1. April 2019 - 22:18|Veranstaltungen|

Die Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V. (FÖGG) sowie der Armenische Kirchen- und Kulturverein Berlin e.V. laden zur diesjährigen Gedenkveranstaltung ein: Sonntag, den 28. April 2019, 16:00-17:30 UhrProgrammIn der Kapelle des Ev. Luisenkirchhofs III: Sona ...

712 2018
Berlin-Friedrichshain, Samstag, 19. Januar 2019, ab 19:00 Uhr: „Kann man Armenier in der Türkei sein?“ – Vortrag und Gespräch mit Miran Pirgiç Gültekin (Istanbul)

7. Dezember 2018 - 22:16|Fotogalerie, Veranstaltungen|

Die Arbeitsgruppe Anerkennung – Gegen Genozid, für Völkerverständigung e.V. lädt zur folgenden Veranstaltung ein. Samstag, 19. Januar 2019, ab 19:00 Uhr: Einführung und Moderation: Tessa Hofmann (AGA e.V.) Die Veranstaltung steht unter einem herausfordernden Titel. Denn nach dem osmanischen ...

308 2018
Berlin-Westend, 8. Und 9. September 2018: Führung zur Ökumenischen Genozid-Gedenkstätte und Gedenkveranstaltung

3. August 2018 - 00:00|Veranstaltungen|

Die Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: Samstag, den 8. September 2018, 15:00-16:00 Uhr: Führung (Dr. Tessa Hofmann) „Entdecken, was uns verbindet“ an der Ökumenischen Gedenkstätte für Genozidopfer im Rahmen ...

106 2018
Berlin-Charlottenburg, 15. Juni 2018, 16:00 und 19:30 Uhr: Gedenkveranstaltungen der Aramäer (west- und ostsyrische Christen)

1. Juni 2018 - 18:51|Veranstaltungen|

Die NISIBIN-Stiftung für Aramäische Studien und die Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich (FÖGG) e.V. laden herzlich zu folgenden Gedenkveranstaltungen ein: 16:00 Uhr: Besuch der Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich auf dem Ev. Luisenkirchhof ...

1803 2018
Berlin-Westend, 22. April 2018, 16:00-17:30 Uhr: Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer des Genozids an anderthalb Millionen Armeniern im Osmanischen Reich (1915/6)

18. März 2018 - 14:45|Veranstaltungen|

Die Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V. (FÖGG) sowie der Armenische Kirchen- und Kulturverein Berlin e.V. laden zur diesjährigen Gedenkveranstaltung ein. Programm: In der Kapelle des Ev. Luisenkirchhofs III: "Horjam" (Wenn du vor ...

2702 2018
Lernreisen zu Schnittstellen deutsch-osmanisch-türkisch-armenischer Geschichte und Gegenwart in Berlin und Potsdam nebst Rahmenprogramm

27. Februar 2018 - 22:47|Veranstaltungen|

Anlässe: Europäisches Kulturerbejahr 2018; 100. Jährung des Endes des Ersten Weltkrieges Unser bildungspolitisches Veranstaltungsangebot greift das Motto des Europäischen Kulturerbejahrs 2018 - Sharing Heritage – und besonders dessen Leitthema Erinnern und Aufbruch auf und führt entsprechend zu Erinnerungsorten ...

509 2017
Berlin-Steglitz, 17. November 2017, 10:00 – 18:00 Uhr: Kick off-Workshop Genozid im Schulunterricht in Deutschland am Beispiel des Osmanischen Genozids

5. September 2017 - 19:51|Veranstaltungen|

Gefördert von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) Das 20. Jahrhundert gilt als Jahrhundert der Genozide. Der einzigen völkerrechtlich verbind-lichen Definition von Genozid – das Übereinkommen über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes“ der Vereinten Nationen (1948) ...

Nach oben