News

2809 2023

SPENDENAUFRUF: Dringende Nothilfe für die Geflüchteten aus Arzach – Warum wir jetzt Deine/Ihre Spende brauchen!

28. September 2023 - 14:33|

Spendenaufruf Dringende Nothilfe für die Geflüchteten aus Arzach/Bergkarabach Warum wir jetzt Deine/Ihre Spende brauchen Am 19. September 2023 hat die aserbaidschanische Armee Arzach/Bergkarabach angegriffen und Zivilobjekte sowie Wohngebiete zerstört. Die indigene armenische Bevölkerung der Region wurde vertrieben und musste ...

2309 2023

Verein der Völkermordgegner (SKD) appelliert an Menschenrechtler, Institutionen, Parlamente und Regierungen in Deutschland und weltweit

23. September 2023 - 17:51|

DRINGENDER AUFRUF !!! Stoppen Sie den ethnischen Vernichtungskrieg des aserbaidschanischen Staates gegen das Volk von Arzach (Berg-Karabach)... Sehen Sie nicht tatenlos zu, wie Zehntausende von Menschen erneut einem Völkermord zum Opfer fallen! Nun bombardiert der aserbaidschanische Staat die Stadt Stepanakert, ...

1709 2023

Das Bündnis zur Öffnung des Latschin-Korridors appelliert an die Bundesregierung

17. September 2023 - 11:57|

Seit dem 12. Dezember 2022 blockiert das Alijew-Regime den Latschin-Korridor Am 15. August 2023 verstarb K. Hovhannisyan, 40 Jahre alt, an Unterernährung. Die mittlerweile achtmonatige Blockade führt zu zunehmender Unterernährung, Fehlgeburten und medizinischen Komplikationen bei den 120.000 Einwohnern Berg-Karabachs. Bereits ...

1009 2023

Proteste gegen den Protest des Rabbinical Center of Europe (RCE)

10. September 2023 - 10:23|

Das RCE teilte mit, dass sich "50 führende Rabbiner" in einem Protestschreiben an den Regierungschef und Präsidenten der Republik Armenien gewandt haben. Ihr Protest richtete sich gegen die "Holocaust-Rhetorik" und die angeblich pro-iranische Außenpolitik der Republik Armenien: https://rce.eu.com/en/item/43538/ Hiergegen protestierte ...

709 2023

Gesellschaft für bedrohte Völker, Pressemitteilung: „Drohender Angriff auf Arzach (Berg-Karabach) – Bundesregierung muss Signale ernstnehmen!“

7. September 2023 - 14:17|

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) warnt vor einem bevorstehenden Angriff Aserbaidschans auf das mehrheitlich armenische Arzach (Berg-Karabach): „Nach Angaben aus Armenien wurden heute Nacht gegen 1:30 Uhr wieder armenische Soldaten beschossen, in Norabak in der Provinz Gegharkunik. Schon am ...

509 2023

Berlin-Mitte, 23. September 2023, 12:00-15:00 Uhr: Mahnwache vor dem Bundeskanzleramt – „Genozid in Arzach / Bergkarabach verhindern!“

5. September 2023 - 17:46|

Die Gesellschaft für bedrohte Völker, der Zentralrat der Armenier in Deutschland, die Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland und die Arbeitsgruppe Anerkennung - Gegen Genozid, für Völkerverständigung rufen zur Mahnwache vor dem Bundeskanzleramt auf. Sie übergeben die Unterschiften zu ...

409 2023

Berlin-Spandau, 22.09.2023-07.01.2024: Ausstellung „Das Herz des Orients gewinnen! Armenier, Eziden und Kurden bei Karl May und wie sie sich selbst sehen“

4. September 2023 - 12:35|

Im Zentrum für Aktuelle Kunst (ZAK) in der Zitadelle Spandau (Am Juliusturm 64, 13599 Berlin-Spandau) findet eine von Dr. Thomas Kramer konzipierte Ausstellung zum Orientbild des deutschen Erfolgs- und Jugendautors Karl May statt. Sie veranschaulicht unter anderem die Bandbreite ...

109 2023

„GENOZID VERHINDERN – JETZT!“ – Appell der Gesellschaft für bedrohte Völker und der AGA an Bundeskanzler Olaf Scholz

1. September 2023 - 09:40|

BITTE UNTERZEICHNEN UND WEITERLEITEN AN ANDERE: ARZACH-Appell der Gesellschaft für bedrohte Völker und der Arbeitsgruppe Anerkennung - Gegen Genozid, für Völkerverständigung (AGA) an den Bundeskanzler Olaf Scholz: https://www.gfbv.de/de/aktiv-werden/kampagnen-petitionen/genozid-in-arzachberg-karabach-verhindern-jetzt/?fbclid=IwAR0V3HHycTOHFxxcgj7G5FU6KcRLpkNMMrw6uH_cJHWa3EiBC8_CcgyZjGE          

1608 2023

„Genozid in Bergkarabach/Arzach verhindern, Herr Scholz! Aserbaidschan muss Hungerblockade beenden!“: Mahnwache der Gesellschaft für bedrohte Völker am Bundeskanzleramt, Mittwoch, 23. August 2023, ab 12:00 Uhr

16. August 2023 - 11:06|

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) und die Arbeitsgruppe Anerkennung - Gegen Genozid, für Völkerverständigung (AGA) e.V. rufen zur Mahnwache vor dem Bundeskanzleramt (Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin) am 23.08.2023, ab 12:00 Uhr auf. Hintergrund ist der von Aserbaidschan durch ...

1008 2023

Arbeitsgruppe Anerkennung informiert Ministerin Baerbock über Genozid in Arzach und fordert Sanktionen

10. August 2023 - 17:26|

Mit ihrer heutigen E-Mail an Annalena Baerbock informierte die Arbeitsgruppe Anerkennung - Gegen Genozid, für Völkerverständigung (AGA) e.V. die Außenministerin über das völkerrechtliche Expertengutachten von Luis Moreno Ocampo (7. August 2023) und dessen Aussage, dass die aserbaidschanische Blockade gegen Arzach ...

2007 2023

Gesellschaft für bedrohte Völker fordert Sanktionen gegen Aserbaidschan

20. Juli 2023 - 13:17|

In ihrer heutigen Pressemitteilung hat die internationale Menschenrechtsorganisation Gesellschaft für bedrohte Völker erneut auf die genozidale Situation in Arzach (Berg-Karabach) hingewwiesen und  den Bundeskanzler sowie die Außenministerin zu Sanktionen gegen Aserbaidschan aufgefordert: Pressemitteilung Anhaltende Blockade von Arzach (Berg-Karabach) 120.000 Menschen ...

907 2023

Appell und Protest gegen Zwangsräumung des Kölner Genozidmahnmals

9. Juli 2023 - 10:46|

Auf Drängen türkischer Nationalisten wollen die Kölner Oberbürgermeisterin Reker sowie die Stadtverwaltung das Genozidmahnmal "Dieser Schmerz betrifft uns alle!" am 11. Juli 2023 zwangsräumen lassen, trotz wiederholter öffentlicher Proteste. AGA e.V. appelliert aus diesem Anlass an den Hauptausschuss des Kölner ...

3105 2023

Gesellschaft für bedrohte Völker warnt vor Genozidgefahr in Arzach

31. Mai 2023 - 12:34|

In ihrer heutigen Pressemitteilung warnt die internationale Menschenrechtsorganisation GfbV vor einem "schleichenden Genozid" an den Armeniern Arzachs und appelliert in zwei Anschreiben an Bundeskanzler Scholz sowie den Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, Sanktionen gegen Aserbaidschan zu verhängen, falls Aserbaidschan ...

702 2023

Trotz des schweren Erdbebens: Türkei bombardiert kurdische Gebiete in Nordsyrien

7. Februar 2023 - 15:50|

Die internationale Menschen- und Minderheitenrechtsorganisation Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) teilte heute mit: Trotz des schweren Erdbebens: Türkei bombardiert kurdische Gebiete in Nordsyrien Jahrelange Blockade kurdisch kontrollierter Gebiete verschlimmert die Lage Grenzübergänge bleiben für humanitäre Hilfe geschlossen Das schwere Erdbeben ...

Nach oben